Ernst-Ludwig-Platz – Neugestaltung voranbringen

Änderungsantrag zur Stadtratssitzung am 17.04.2019 zum Antrag 0774/2019 Ernst-Ludwig-Platz – Neugestaltung voranbringen (CDU)

Der Stadtrat möge folgende Änderung beschließen: Punkt 2 lautet wie folgt:

Für den gesamten Bereich, einschließlich des Umfeldes des kurfürstlichen Schlosses, soll eine Konzeption für einen Schlossgarten entwickelt werden.

Dazu soll ein entsprechender freiraumplanerischer Wettbewerb realisiert werden, bei dem folgende Aspekte berücksichtigt werden:

1. Erhalt der Bäume
2. Weitgehende Entsiegelung
3. Großzügige und widerstandsfähige Begrünung
4. Elemente mit Wasser

Weitere Begründung erfolgt mündlich.

Dr. Claudius Moseler
Fraktionsvorsitzender


Zurück

Die ÖDP Mainz-Stadt verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen