ÖDP gründet Ortsverband Neustadt-Mombach

Wilhelm Schild als Vorsitzender gewählt

Neustadt/Mombach. Zur Stärkung der politischen Arbeit in den Mainzer Stadtteilen und den Ortsbeiräten hat die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) kürzlich einen eigenen Ortsverband Neustadt-Mombach gegründet. Die Partei möchte auch bei der anstehenden Kommunalwahl in diesen Stadtteilen stärker Fuß fassen, sie kandidiert daher auch für beide Ortsbeiräte. Als Ortsverbandsvorsitzender wurde der Beamte Wilhelm Schild (Neustadt) gewählt, als erster Stellvertreter der Dachdeckermeister Steven Wiegel (Mombach) und als zweiter Stellvertreter der Metzgerei-Inhaber Peter Leussler (Neustadt).

Link zum Ortsverband und zum Vorstand

Wilhelm Schild

Zurück

Die ÖDP Mainz-Stadt verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen