ÖDP kandidiert auch zum Ortsbeirat Ebersheim

Stefan Brandt führt die Liste an

Ebersheim. Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) hat nun auch für Ebersheim wieder eine Liste für den Ortsbeirat aufgestellt. An Platz 1 kandidiert der Rechtsanwalt Stefan Brandt. Auf den weiteren Listenplätzen folgen Isabell Lonz und Bernd Salomon.

Die Ebersheimer ÖDP setzt sich dafür ein, dass der Stadtteil Ebersheim auch in Zukunft ein attraktiver Ort zum Leben und Arbeiten ist und der öffentliche Nahverkehr von Mainz nach Ebersheim und Rheinhessen sich deutlich verbessert. Hier kann sich die ÖDP alternativ eine zusätzliche Busspur auf der Rheinhessenstraße, die Erhöhung der Bustaktung, durchgängige Busse nicht erst ab Mühldreieck, Einsatz von Elektrobussen oder eine Anbindung mit der Straßenbahn vorstellen. Darüber hinaus fordert die Partei mehr Kompetenzen für die Ortsbeiräte in Mainz. Stärkeren Einsatz von der Stadt Mainz fordern die Ökodemokraten von der Stadtspitze in Sachen Fluglärm. Hier brauchen wir vor allem die Einhaltung eines konsequenten Nachtflugverbots zwischen 22 und 6 Uhr, damit die Bürgerinnen und Bürger die gesetzlich geforderte Ruhezeit von 8 Stunden haben.

v.l.: Stefan Brandt, Isabell Lonz, Bernd Salomon

Zurück

Die ÖDP Mainz-Stadt verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen