ÖDP nominiert Dr. Peter Schenk als Bretzenheimer Ortsvorsteherkandidat

Ortsbeiratsliste mit 9 Personen gewählt

Bretzenheim. Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) hat in Bretzenheim den Diplom-Biologen Dr. Peter Schenk als Ortsvorsteherkandidat aufgestellt. Schenk ist für die ÖDP Mitglied des Bretzenheimer Ortsbeirates seit 2009, 1. stellvertretender Ortsvorsteher und gehört der Fraktionsgruppe der ÖDP-Stadtratsfraktion an. Die ÖDP erreichte bei der letzten Kommunalwahl 2014 in Bretzenheim 7,2% der Stimmen. Schenk möchte sich vor allem für eine Verbesserung der gesamten Verkehrssituation in Bretzenheim, für mehr Lärmschutz sowie für die Erhaltung von Grün- und landwirtschaftlichen Flächen rund um Bretzenheim einsetzen. Der ÖDP-Kandidat möchte mehr Bürgerbeteiligung gewährleisten sowie die Stärkung der Kompetenzen der Ortsbeiräte vorantreiben. „Wir müssen die Menschen bei politischen Entscheidungen stärker in kommunale Entscheidungen einbinden“, so Schenk.

Die ÖDP hat außerdem ihre Ortsbeiratsliste für Bretzenheim aufgestellt. Hier kandidieren Dr. Peter Schenk, Torsten Balg, Maren Goschke, Dr. Dorothea Reichardt, Christoph Schmitt, Klemens Wittig, Jörg Schöner, Michael Mainzer und Dr. Claudius Meyer.


Zurück

Die ÖDP Mainz-Stadt verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen