Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Grill- und Bolzplatz Marienborn

Antrag zur Ortsbeiratssitzung Marienborn am 29.09.2004

Der Ortsbeirat möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird gebeten, die Zufahrt mit Fahrzeugen zum Grill- bzw. Bolzplatz durch eine abschließbare Holzschranke wieder unmöglich zu machen.

 

Außerdem sollte eine fehlende Sitzgelegenheit (Sockel sind noch sichtbar) am Grillplatz ersetzt werden.

 

Begründung:

 

Mittlerweile ist die Zufahrt zum Grill- und Bolzplatz wieder mit Fahrzeugen möglich, da der Metallabsperrpfosten nicht mehr vorhanden ist. Dies führt dazu, dass der Rasen des Bolzplatzes immer weiter in Mitleidenschaft gezogen wird. Daher sollte eine abschließbare Holzschranke Abhilfe schaffen. Lösungen wie z.B. weitere Steine erscheinen nicht zweckmäßig, weil eine Zufahrt für das Mähen möglich sein muss. Andere Lösungen erscheinen uns zu kostenintensiv.

 

Trotz knapper Finanzen sollte wenigstens eine Holzbank am Grillplatz ersetzt werden.

 

Grundsätzlich sollte sich der Ortsbeirat auch über eine (Pflege-)Patenschaft für den Grill- und Bolzplatz verständigen.

 

Die weitere Begründung erfolgt mündlich.

 

Dr. Claudius Moseler & Josef Deibele

 

Zurück