Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

EU-Abgeordnete der ÖDP mit neuem Internet-Auftritt

Presseerklärung der ÖDP-Abgeordneten im Europäischen Parlament Manuela Ripa

Brüssel, 6. November 2020 – Ab heute hat Manuela Ripa, die EU-Abgeordnete der ÖDP ein neues digitales Zuhause: Unter www.manuela-ripa.eu finden sich alle Neuigkeiten, Informationen und Kontaktdaten rund um Manuela Ripas Arbeit als Abgeordnete im Europäischen Parlament. Neben ihren politischen Themen und Positionen sowie ihrem persönlichen Hintergrund, stellt die neue Internetseite Informationen zu ihren Mitgliedschaften in Ausschüssen des EU-Parlaments, zu Plenartagungen und zu EU-Fördermitteln bereit.

Als einzige Saarländerin im EU-Parlament bringt Manuela Ripa nicht nur ihre Heimat in die europäische Politik mit ein, sondern kämpft auf europäischer Ebene für eine EU mit stärkeren ökologischen Werten: Gegen Massentierhaltung, für mehr Artenschutz und Biodiversität, für besseren Klimaschutz und für einen stärkeren Verbraucherschutz.

Die ÖDP ist die erfolgreichste Volksentscheid-Partei Deutschlands, weshalb die neue Webseite auch über verschiedene Petitionen und Bürgerinitiativen informiert – deutschland- und EU-weit! Darunter finden sich das erfolgreiche Volksbegehren Artenvielfalt, die Petition gegen Massentierhaltung und ein EU-weites Qualitätssiegel für mehr Tierwohl sowie anstehende Petitionen wie die europäische Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“.


Zur neuen Webseite: https://manuela-ripa.eu/


Die ÖDP Mainz-Stadt verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen