Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Anwohnerparken am Hartenberg

Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen, ödp/Freie Wähler, SPD, CDU zur Ortsbeiratssitzung Hartenberg/Münchfeld vom 15.03.2005

Die Verwaltung wird aufgefordert, durch Einführung eines tageszeitlich begrenzten Anwohnerparkens die Verkehrssituation im Bereich der Berufsbildenden Schulen zu verbessern. Bei der Planung dieser Maßnahme soll die „Bewohnergruppe Hartenberg“, die sich seit Jahren um eine solche Verbesserung bemüht, beteiligt werden.

 

Begründung erfolgt mündlich.

 

gez.:

Dr. W. Puth (Bündnis 90/Die Grünen)

W. Konrad (ödp/Freie Wähler)

K.-H. Lutz (SPD)

K. Trautwein (CDU)

 

Zurück