Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Unsere Wahlergebnisse in Mainz vom 26. Mai 2019

Als einzige Oppositionspartei stabile Ergebnisse eingefahren. Rund 1000 Listenstimmen bei der Stadtratswahl gewonnen. Höhere Wahlbeteiligung relativiert Ergebnisse. 2 Stadtratsmitglieder in Mainz und 14 Ortsbeiratsmandate in 11 Stadtteilen gewonnen.

  • Vielen herzlichen Dank für Ihre Stimmen und Ihr Vertrauen in die ÖDP!
  • Stadtrat Mainz 4,2% - 2 Sitze: Dr. Claudius Moseler, Dagmar Wolf-Rammensee
  • (insgesamt 238.727 Personenstimmen)
  • Ortsbeiräte:
  • Mainz-Altstadt 4,2% - 1 Sitz: Rebecca Möhle
  • Mainz-Bretzenheim 9,8% - 1 Sitz: Dr. Peter Schenk (Ortsvorsteherwahl: 9,7%)
  • Mainz-Ebersheim 2,5% - 0 Sitze (keine volle Liste)
  • Mainz-Finthen 4,0% - 0 Sitze (knapp verloren) (Ortsvorsteherwahl Jürgen Sauer: 6,2%)
  • Mainz-Gonsenheim 5,3% -1 Sitz: Dr. Holger Schinke
  • Mainz-Hartenberg/Münchfeld 6,0% - 1 Sitz: Walter Konrad (Ortsvorsteherwahl: 6,7%)
  • Mainz-Hechtsheim 5,6% - 1 Sitz: Prof. Dr. Felix Leinen
  • Mainz-Laubenheim 7,4% - 1 Sitz: Ulrich Frings (Ortsvorsteherwahl: 6,1%)
  • Mainz-Lerchenberg 7,5% - 1 Sitz: Karl-Heinz Schimpf
  • Mainz-Marienborn 31,5% - 4 Sitze: Dr. Claudius Moseler, Andrea Steffen-Boxhorn, Peter Mohr, Michael Ruf (Stichwahl OV-Wahl mit Dr. Claudius Moseler: 42,3%)
  • Mainz-Mombach 3,1% - 0 Sitze (Ortsvorsteherwahl Steven Wiegel: 2,6%)
  • Mainz-Neustadt 6,0% - 1 Sitz: Peter Leussler
  • Mainz-Oberstadt 5,3% - 1 Sitz: Dagmar Wolf-Rammensee (Ortsvorsteherwahl 6,1%)
  • Mainz-Weisenau 8,9% - 1 Sitz: Thomas Mann

Dr. Claudius Moseler

Dagmar Wolf-Rammensee


Die ÖDP Mainz-Stadt verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen