Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Wohnungsvergabesystem der Wohnbau Mainz

Anfrage zur Stadtratssitzung am 30.06.2021

Am 20.05.2021 berichtete die Tagesschau auf ihrer Internetseite (https://www.tagesschau.de/investigativ/panorama/brebau-diskriminierung-101.html)
über ein verdecktes Diskriminierungssystem bei der Wohnungsvergabe der Bremer Baugesellschaft. Dieses hatte offenbar das Ziel, „unerwünschte“ Interessenten von der Wohnungsvergabe auszuschließen.

Wir fragen daher an:

1.    Nach welchen Regeln werden den Interessenten an Wohnungen der Wohnbau Mainz neue oder freiwerdende Wohnungen angeboten?
2.    Gibt es eine Einteilung der Wartenden in Kategorien?  
Falls JA:  Welche Merkmale spielen eine Rolle?   
3.    Mit welchen Maßnahmen versucht die Wohnbau Mainz, sicherzustellen, dass bei ihr kein dem Bremer Modell ähnliches Diskriminierungssystem geschaffen werden kann?

 
Dr. Claudius Moseler,
Fraktionsvorsitzender

Zurück